Heilpraktiker für Psychotherapie - psychologischer Berater

Intensivkurs & Vorbereitung auf die staatlichen Prüfung  


Wer heilkundliche Psychotherapie in eigener Praxis berufsmäßig anbieten will, braucht dafür eine staatliche Zulassung nach dem Heilpraktikergesetz (HPG).
Diese wird nach einer bestandenen schriftlichen und mündlichen Prüfung vor dem zuständigen Gesundheitsamt erteilt.

Dieses Berufsbild erwartet Sie mit einem interessanten Aufgabengebiet.

Hinweis: Auch ohne eine staatliche Prüfung können Sie seriöse und fachkundige psychologische Beratungen in eigener Praxis anbieten. Einige Kursteilnehmer absolvieren den Kurs im Rahmen der eigenen, persönlichen Weiterbildung.    Starten Sie Ihren Kurs daher ganz entspannt und entscheiden Sie im Verlauf ob Sie sich zu einer Überprüfung nach dem Heilpraktikergesetz anmelden oder künftig lieber in einer beratenden Funktion tätig werden möchten. Alles kann und nichts muss !

Der Schwerpunkt beim Heilpraktiker für Psychotherapie bzw. beim psychologischen Berater liegt nicht in der Diagnose und Behandlung von körperlichen Erkrankungen sondern auf therapeutische Interventionen, Kommunikation und der Psychologie.          Wir vermittelt durch ein langjährig, bewährtes und erfolgreiches Konzept die für die schriftliche Prüfung erforderlichen Grundlagen und bereitet Sie auch auf die mündliche Prüfungsituation vor.   

Ein Ausbildungsbeginn ist flexibel und zu jedem Zeitpunkt möglich - die Kursdauer beträgt im Durchschnitt ca. 12 Monate. Auch Kurzzeitkurse mit ca. 6 Monaten bzw. Langzeitkurse mit 18 und bis zu 24 Monaten sind bei uns möglich.                         Fragen Sie einfach unverbindlich an - wir planen Ihren Kurs nach Ihren Vorgaben - individuell und flexibel.

Die staatliche Prüfung für Heilpraktiker findet 2 x jährlich statt: Jeder 3. Mittwoch im März und jeder 2. Mittwoch im Oktober.                                                                                                                    

Individuell zum "Heilpraktiker f. Psychotherapie" und psychologischem Berater

Wenn Sie eine persönliche Begleitung einer längst überholten Gruppenausbildung vorziehen, haben Sie bei uns die Möglichkeit den gesamten Kursinhalt inkl. einer Prüfungsvorbereitung individuell und besonders intensiv nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen zu gestalten. 

Die Vorteile eines individuellen Kursangebotes liegen klar auf der Hand:                    

  • Der individuellen Kurs ist auf 1 bis max. 3 Teilnehmer begrenzt. Dies gewährt Ihnen ein deutlich intensiveres und gezielteres Lernen als ein Gruppenkurs in welchem Sie mit durchschnittlich 10 Teilnehmern lernen.         
  • Den Unterricht im individuellen Kurs absolvieren Sie zeitlich flexibel in der Zeit von Montag bis Freitag - nach Absprache. Auch als Vormittags-, Abend- oder Ferienintensivkurs möglich.
  • Sie haben die Wahl: je Modul 2 Tage á ca. 4,5 Std. oder 3 Tage á ca. 3 Std. jeweils (inkl. Pausen). Das organisieren sich sogar Berufstätige oder Mütter mit Kleinkindern ohne großen Stress nebenbei.
  • Die Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung absolvieren Sie an einem Intensivtag  mit ca. 4 Stunden (inkl. Pause). Benötigen Sie mehr Zeit ? Kein Problem. Kurszeitverlängerungen planen wir generell für Sie mit ein. Mehrzeit ist bei uns übrigens immer kostenfrei - wir stehen Ihnen zur Seite bis der Lernstoff sitzt.
  • Das Einzelcoaching für die mündlichen Prüfung mit ca. 3 +/- Std. inkl. Pause wird zeitnah zu Ihrem mündlichen Prüfungstermin vereinbart. Zwischen der Vorbereitung bei uns und dem Prüfungstermin sollte nicht zu viel Zeit liegen. Nur so ist das erlernte Wissen frisch und abrufbar.
  • Ein individueller und kostenfreier Betreuungssupport (telefonisch oder per Email) zwischen den Kursen ist für uns selbstverständlich.
  • Evtl. Kursverschiebungen sind - nach Absprache und Verfügbarkeit - im individuellen Kurs kostenfrei möglich. Sind Sie krank oder verhindert, können Sie das eine oder andere Kursmodul ganz enspannt verschieben und haben dabei weder einen Zeit- noch einen Wertverlust.
  • Zusätzlich nehmen Sie kostenfrei an unserem Praxisworkshop teil (Infos, Tipps & Grundlagen zur Praxisgründung-/Führung, Abrechnung usw.). Externe können sich für eine Teilnahmegebühr in Höhe von 149 € anmelden.

Die individuelle Variante ist flexibel und intensiv. Auf jeden Fall geeignet für Menschen, für die eine flexible und individuelle Termingestaltung ebenso wichtig ist, wie eine persönliche Betreuung während und auch zwischen den Kursmodulen.
Vormittags-, Abend- oder Ferienkurse sind hier ebenfalls möglich.

Kurszeiten: nach indiv. Terminvereinbarung in der Zeit Montag bis Freitag - auch als Vormittags-, Abend- oder Ferienkurs - an den Wochenenden nur mit Aufpreis.

Kursgebühr:
1.850,00 €uro bei Vollzahlung je Teilnehmer inkl. Kursunterlagen inkl. Praxisworkshop

Ratenzahlung unter Vorbehalt: 2.050 €uro Gesamtkosten (5 Raten á x 410 € oder         2 Teilzahlungen á 1.025 €) je Teilnehmer - bitte fragen Sie vor der Anmeldung nach einem Ratenzahlungsvertrag.

Kursleitung: Heike Michalke

Hinweis:
Fachbücher und die staatl. Prüfungskosten sind im Kurspreis nicht enthalten !!


Die Teilnahmebedingungen und Voraussetzungen finden Sie unter "Teilnahmebedingungen" im Untermenue, welche Ihnen mit Anmeldung in Schriftform ausgehändigt werden.                              


Die Teilnahme an allen angebotenen Seminaren, Kursen und Weiterbildungen setzt eine normale und gesunde psychische- und physische Belastbarkeit voraus. Jeder Teilnehmer als auch die Probanden tragen die Verantwortung für sich selbst, seine Erfahrungen und Aktivitäten im Einzelkurs als auch in der Gruppe.  
Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Heilpraktikerprüfung um eine staatliche Prüfung handelt. Wir übernehmen keinerlei Gewähr in Bezug auf Ihre Zulassungseignung als auch zum erfolgreichen Bestehen dieser Prüfung da jeder Teilnehmer allein für sein Lernen und seine Ausführungen verantwortlich ist. Schadenersatzansprüche jeglicher Art sind ausgeschlossen. Terminänderungen und Fehler vorbehalten !